Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
Société Suisse d'Ultrasons en Médecine
Società Svizzera di Ultrasonologia in Medicina

 

 

 


Fall 167 Lösung

Splitter löngs

Wenige Millimeter unter der Hautoberfläche besteht eine stark echogene Struktur, ca. 1 cm lang mit glatter Oberfläche.
Reverberationsechos liegen zwischen Fremdkörper und Knochenoberfläche.

quer

Quer: der Fremdkörper ist ca. 5 mm breit.
In der Umgebung ist das Gewebe weniger echodicht, als Hinweis für eine entzündliche Reaktion.

Die Operation förderte den vermuteten Splitter zu Tage.

PS: Bei Ultraschallgeräten, die mit weniger hoch auflösenden Sonden ausgerüstet sind, kann ein Vorlauf die Bildqualität erheblich verbessern.

 

 

 

 

 

Disclaimer | Contact | © 2005- 2018 Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin